|
STATWORX Kontakt
+49-(0)69-6783-0675-1
info@statworx.de

MATLAB Programmierung

Statistische Programmierung mit MATLAB

MATLAB ist eine mächtige Programmier-Umgebung, die sich sich für statistische Programmierung und Auswertungen hervorragend eignet. Neben den umfangreichen, kommerziell verfügbaren Programmpaketen (z.B. für finanzmathematische Auswertungen) stehen eine Vielzahl von kostenfreien Funktionen zur Verfügung, die durch die MATLAB-Community programmiert, bewertet und verbessert werden. MATLAB spielt seine Stärken insbesondere bei umfangreichen und anpruchsvollen Berechnungen aus (z.B. bei bayesianischen MCMC- oder anderen Simulationsverfahren). Desweiteren können professionelle Grafiken produziert sowie Schnittstellen zur anderen Programmen hergestellt werden (z.B. Excel).

STATWORX unterstützt Sie bei der statistischen Programmierung Ihres Projektes mit MATLAB, prüft bestehenden Code oder implementiert Schnittstellen zu anderen Anwendungen wie z.B. Excel und entwickelt neue Funktionen und Verfahren.

Allgemeine Informationen zu MATLAB

Übersicht

MATLAB ist eine stetig weiterentwickelte, hochwertige Software, die sich durch Flexibilität, Performance und großen Funktionsumfang auszeichnet. Eine große, weltweite Entwickler-Community entwickelt, prüft und distribuiert täglich neue Funktionen und Verfahren. MATLAB zeichnet sich insbesondere durch den großen Funktionsumfang und die hervorragenden Möglichkeiten zur Automatisierung und Visualisierung von statistischen Auswertungen aus. MATLAB ist plattformunabhängig, geschriebener Code lässt sich somit unkompliziert auf anderen Rechnern ausführen, die eine MATLAB-Installation aufweisen.

Verfahren und Funktionen von MATLAB

Alle wichtigen Verfahren der modernen Statistik und zahllose Verfahren, die in der MATLAB-Community vorgestellt werden, sind in MATLAB implementiert. Ein Anwendungsfokus liegt in der Praxis in der Analyse von finanzmathematischen Daten. MATLAB bietet Schnittstellen zu Bloomberg, Datastream und Yahoo Finance über die Kapitalmarktdaten eingelesen und automatisiert ausgewertet werden können. MATLAB bietet zudem eine Umgebung in der GUIs entwickelt und auf anderen Rechnern distribuiert werden können.

Kosten und Lizezen

MATLAB beinhaltet ist der Bais-Version das Modul “Statistics”, das viele wichtige Statistik-Verfahren beinhaltet. Daneben stehen eine Vielzahl weiterer, kommerzieller Module zur Verfügung. Eine MATLAB-Einzelplatzlizenz kostet ca. 2.000 Euro, Module kosten zwischen 700 und 2.000 Euro.

Fazit

MATLAB ist eine mächtige Programmier-Umgebung, die Ihre Stärken insb. bei der Programmierung von finanzmathematischen Auswertungen ausspielt. Ein nahezu endloser Funktionsumfang, eine große Anwender-Community, eine ausgezeichnete Dokumentation und beliebige Skalierbarkeit zeichnen das MATLAB aus.

Leistungen: MATLAB-Programmierung

  • Programmierung und Auswertung einfacher bis komplexester Datenanalysen für Wissenschaft und Unternehmen
  • Erstellung automatisierter Auswertungsprozesse
  • Implementierung neuer statistischer Funktionen
  • Schnittstellen zwischen MATLAB und Excel
  • Datenerfassung und Dateneingabe, Plausibilisierung und Bereinigung
  • Datencodierung, Import und Export von/nach MATLAB
  • Unterstützung bei der Interpretation der Daten und Aufbereitung der Ergebnisse
  • stichpunktartige oder ausführlich Darstellung und Interpretation der MATLAB-Auswertung
  • Überprüfung Ihres Programmiercodes
  • u.v.m.

Konditionen, Kontakt und weitere Informationen

Sie haben noch Fragen zum Thema MATLAB-Programmierung oder möchten ein konkretes Projekt besprechen? Sie erreichen unsere Statistik-Berater unter der Nummer +49-(0)69-6783-0675-1 oder per E-Mail unter info@statworx.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

STATWORX Statistik-Service Registrierung


Registrieren Sie sich bei STATWORX und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand in Sachen Statistik.

STATWORX Statistik-ServiceLogin